Die B. Braun-Stiftung ist eine Stiftung für moderne Medizin. Mit unseren Fortbildungsstipendien, der Forschungsförderung und hochwertigen Programmen fördern wir Menschen aus der Gesundheitswirtschaft. So bereiten wir Wege für eine bessere Gesundheitsversorgung. Denn Ihr Wissen ist Fortschritt.  

Latest News

  • Europa braucht eine schnelle, einheitliche Nutzenbewertung

    In der Veranstaltung „Nutzenbewertung 2.0 - Europäische Maßstäbe für den Patientennutzen?“ am 04. Juni 2019 diskutierten etwa 70 Experten in Berlin über Entscheidungskriterien und die notwendigen Schritte zur europaweit einheitlichen medizinischen Bewertung innovativer Gesundheitstechnologien.

    Mehr lesen
  • Forschungsaktivitäten junger Medizinerinnen und Mediziner als Weiterbildungszeit anerkennen

    Ohne Forschung gibt es keine gute Patientenversorgung: Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) möchte, dass Forschung von medizinischen Personal in der Weiterbildung angerechnet wird.

    Mehr lesen
  • Forschungsprojekt Nadelhalter: Praxistest bestanden oder wie die Waldameise in den OP Einzug hielt

    Die B. Braun-Stiftung setzt auf anwendungsorientierte Forschung. Das zeigt das von dem Brandenburger Kinderchirugen Dr. Carsten Engelmann geförderte Projekt zur Weiterentwicklung eines chirurgischen Nadelhalters. Was Otto Lilienthal zum Fliegen inspirierte, das ist heute noch möglich, sagt Dr. Carsten Engelmann auf der Kuratoriumssitzung am 27. Juni 2019. Er beschreibt den Transfer seiner Studienidee - von Ameisenkiefern zum Bau funktionaler chirurgischer Greifswerkzeuge. Denn die Natur zeigt die Lösung. Endochirurgische Nadeln drehen sich in schwierigen Situationen oft aus der gewünschten Stichrichtung aus dem Nadelhalter heraus. Das haben Waldameisen in ihrer Welt voll im Griff. Die Insekten packen z. B. vergleichbare riesige Douglasiennadeln mit ihren Greifwerkzeugen, ohne dass ihnen ihr Transportgut entgleitet.

    Mehr lesen
  • Anwendungsorientierung im Fokus

    B. Braun-Stiftung hat ihre Geschäftszahlen 2018 veröffentlicht. Sie spiegeln eine solide Förderleistung wider. Interprofessionalität, Qualität und praktische Anwendbarkeit von medizinischen Projekten sind wichtige Förderkriterien.

    Mehr lesen

Aktuelles

Newsroom