Die B. Braun-Stiftung ist eine Stiftung für moderne Medizin. Mit unseren Fortbildungsstipendien, der Forschungsförderung und hochwertigen Programmen fördern wir Menschen aus der Gesundheitswirtschaft. So bereiten wir Wege für eine bessere Gesundheitsversorgung. Denn Ihr Wissen ist Fortschritt.  

Neuigkeiten

  • Arzneimitteltherapiesicherheit: „Jeder Geschädigte ist einer zu viel“

    Das diesjährige Thema der B. Braun-Stiftung Forschungsausschreibung ist die Arzneimitteltherapiesicherheit im Krankenhaus, kurz AMTS. Ein Bereich, „in dem wir deutlich besser werden können“, ist Dr. Steffen Amann überzeugt, Leiter der Krankenhausapotheke an der München Klinik. In einer Vielzahl von Studien sind Schädigungen beziehungsweise Todesfälle von Patienten nach Fehlern in der Verabreichung von Medikamenten belegt, wobei die genaue Zahl letztlich „irrelevant“ ist, betont der Pharmazeut. „Die Zahlen sind zu hoch, jeder Geschädigte ist einer zu viel. Auf die Flugindustrie umgelegt wären es ganze Flugzeuge von Patienten, die regelrecht in den Krankenhäusern abstürzen.“

    Mehr lesen
  • Wirkfaktoren in der Online-Kommunikation: Körperhaltung, Aussprache und Subtexte

    Die B. Braun-Stiftung hat ihr diesjähriges Alumni Meeting erstmals virtuell abgehalten und dieses Format auch gleich zum Thema der Veranstaltung gemacht. Diese fand unter dem Motto: „Rock your Screen! Wirkfaktoren mitreißender online-Kommunikation statt.

    Mehr lesen
  • Sabine Brase denkt vor(aus)

    Sabine Brase ist Vordenkerin 2021. Sie ist damit die erste Vertreterin aus der Pflege, die mit dem Vordenker-Award ausgezeinet wurde. Der Vordenker-Award würdigt Führungskräfte aus der Gesundheitswirtschaft und wird jedes Jahr auf dem DRG-Forum verliehen.

    Mehr lesen
  • Eine neue Arbeitsteilung zwischen Medizin und Pflege

    Mitte letzten Jahres hat Patrick Jahn die Professur „Versorgungsforschung – Pflege im Krankenhaus“ am Uniklinikum Halle angetreten. Diese Position ist einzigartig in Deutschland: Sie soll eine Schnittstelle schaffen und die Pflegeforschung mehr in die Pflege integrieren.

    Mehr lesen

Aktuelles

Newsroom