Die B. Braun-Stiftung ist eine Stiftung für moderne Medizin. Mit unseren Fortbildungsstipendien, der Forschungsförderung und hochwertigen Programmen fördern wir Menschen aus der Gesundheitswirtschaft. So bereiten wir Wege für eine bessere Gesundheitsversorgung. Denn Ihr Wissen ist Fortschritt.

Die B. Braun-Stiftung ist unabhängig und gemeinnützig und dient dem wissenschaftlichen Fortschritt. Ärzt*innen, Pflegende und andere im Gesundheitswesen beruflich Tätige erhalten von der B. Braun-Stiftung  Fördergelder für ihre berufliche Weiterbildung, die Durchführung von Veranstaltungen und die Forschung. Alleiniger Stiftungszweck ist die Förderung von Bildung und Erziehung, Wissenschaft und Forschung sowie des öffentlichen Gesundheitswesens im Bereich der Humanmedizin. 

 

Direkt in Ihrem E-Mail-Postfach

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Neuigkeiten

  • Internationaler Tag der Pflegenden: Eine neue Münze für die Pflege

    In Berlin wurde heute die neue 10-Euro-Sammelmünze für die Pflege verliehen. Sie ist die erste Münze der Reihe "Im Dienst der Gesellschaft", verliehen vom Finanzministerium. Zu den Laudatoren gehörten Prof. Dr. Patrick Jahn aus Halle als Repräsentant und Kuratoriumsmitglied der B. Braun-Stiftung und DBfK Präsidentin Christel Bienstein.

    Mehr lesen
  • Neue Studie: „Ich pflege wieder, wenn …“ sieht ungenutztes Potenzial von 300.000 Pflegenden

    Zu welchen Bedingungen sind ehemalige Krankenpfleger*innen bereit, in den Pflegeberuf zurückzukehren oder von einer Teilzeit auf eine Vollzeitstelle zu wechseln? Die Studie „Ich pflege wieder …“, an der sich im Herbst 2021 bundesweit 12.684 Menschen beteiligt haben und deren Ergebnisse jetzt veröffentlicht wurden, will es wissen: Die Studienbeauftragten gehen von mindestens 300.000 Vollzeit-Pflegekräften in Deutschland aus, die durch Rückkehr in den Beruf oder Aufstockung der Arbeitszeit zusätzlich zur Verfügung stünden – sofern sich die Arbeitsbedingungen in der Pflege deutlich verbessern. Gewünscht würde sich eine stärkere Personaldecke und verlässliche Arbeitszeiten.

    Mehr lesen
  • DRG-Forum: Dr. Helmut Hildebrandt ist unser Vordenker 2022

    Vordenker haben Visionen und Leidenschaft, sind hartnäckig, erfahren und umsetzungsstark. Wie Dr. Helmut Hildebrandt. Als Pionier der regionalen, integrierten Versorgung in Deutschland prägte er von Anfang an die Diskussionen über Managed-Care-Programme und vernetzte Strukturen, die Überwindung der Sektoren und den Aufbau von Netzwerken in den Regionen. Dafür erhielt er auf dem DRG Forum 2022 den Vordenker Award.

    Mehr lesen