Datenschutz

1. Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns wichtig und wir nehmen ihn sehr ernst. Wir setzen auf eine vertrauensvolle Kooperation mit Ihnen und sind in jeder Hinsicht bemüht, Sie rundum zufrieden zu stellen - dies gilt natürlich auch im Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis. Unsere Datenschutzbestimmungen ergänzen die Nutzungsbedingungen der Website der B. Braun-Stiftung.

Die Betreiberin der Website und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist:

B. Braun-Stiftung
Stadtwaldpark 2
34212 Melsungen
Germany

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Website und der Umsetzung neuer rechtlicher Vorgaben oder neuer Technologien oder um unseren Service für Sie zu verbessern, können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung gelegentlich erneut durchzulesen.

2. Allgemeines zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Diese Datenschutzerklärung gilt für Daten, einschließlich personenbezogener Daten, die über Sie von der B. Braun-Stiftung gesammelt werden. Personenbezogene Daten sind Daten oder eine Kombination aus Einzeldaten, durch die Sie identifiziert werden können.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken an Dritte außerhalb der B. Braun-Stiftung weitergeben.
Als internationales Unternehmen bedienen wir uns externer Dienstleister. Soweit es sich bei den verarbeiteten Daten um personenbezogene Inhalte handelt, wurden gemäß geltendem Recht entsprechende vertragliche Vereinbarungen und organisatorische Maßnahmen  getroffen, die die Sicherheit Ihrer Daten gewährleistet.
In unserer Stiftung wird die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und dieser Erklärung durch unsere Datenschutzbeauftragten überwacht. Unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult und schriftlich auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften verpflichtet worden.

3. Art und Umfang der Datennutzung

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben wir auf unserer Website personenbezogene Daten nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck entweder erforderlich sind, und/oder, wenn Sie uns diese freiwillig angeben.
Bei der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z. B. E-Mail-Adresse, Name, Anschrift) erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Sie erklären sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Vertragsabwicklung, zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen oder für den von Ihnen benannten Zweck erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

4. Zweck der Datennutzung: So verwenden wir Ihre Daten

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit der Datenschutzgrundverordnung erheben wir auf unserer Website personenbezogene Daten nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck entweder erforderlich sind, wir aufgrund rechtlicher Vorschriften oder Vertrag dazu verpflichtet sind, wenn wir ein berechtigtes Interesse haben und/oder, wenn Sie uns diese freiwillig angeben.
Bei der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z. B. E-Mail-Adresse, Name, Anschrift) erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Ihre Kontakt-, Geschäfts- und Business relevanten Daten verarbeiten wir aufgrund rechtlicher Vorschriften im Rahmen des bestehenden oder sich anbahnenden Geschäftsverhältnisses. Zudem erklären Sie sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zu dem legitimierten Zweck oder für den von Ihnen benannten Zweck erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Ihre angegebenen Daten werden nur solange von uns verarbeitet und gespeichert wie es der Zweck erfordert und werden nach Zweckerfüllung oder nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Ihre Einwilligung in die Datennutzung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sofern Sie der Nutzung der Daten widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass ggf. nur eine eingeschränkte Nutzung unserer Dienste möglich ist.
Folgendes sind Möglichkeiten, wie wir die Daten verwenden können:

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften:
◾Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
◾Verwaltung unseres Geschäfts
◾Schutz vor oder Ermittlung möglicher betrügerischer Transaktionen


Aufgrund vertraglicher Zwecke:
◾Zahlungsbearbeitung für Käufe und andere Dienstleistungen
◾Verarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen

Aufgrund Ihrer Einwilligung:
◾Kontaktaufnahme
◾Versand von Proben und Informationen
◾Anmeldung bei Angeboten auf Ihren Wunsch
◾Lieferung sonstiger Dienstleistungen, die wir Ihnen angeboten haben
◾Wenn gesetzlich erlaubt, Lieferung benutzerspezifischer, unverlangter Angebote und Informationen über die Services der B. Braun-Stiftung
◾Umfragen auf unseren Websites
◾Entwicklung und Bereitstellung von Werbung, die an Ihre Interessen angepasst ist


Aufgrund unserem berechtigtem Interesse:
◾Ermittlung der Effektivität unserer Werbung
◾Entwicklung neuer Dienstleistungen
◾Analyse der Nutzung unserer Dienstleistungen und Websites
◾Kenntnis, wie Sie auf unsere Website gelangt sind
 

5. Ihre Datenschutzrechte als Betroffener

Sie haben gegenüber B. Braun-Stiftung ein Recht auf:

  • Auskunft von der verantwortlichen Stelle, über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten,
  • Berichtigung unrichtig gespeicherter Daten,
  • Löschung nicht mehr erforderlicher Daten, wenn diese keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen,
  • jederzeitigen Widerruf einer von Ihnen erteilten Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, die nicht aufgrund einer vorrangigen Gesetzesvorschrift oder unmittelbar zur Abwicklung eines bestehenden Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

6. Minderjährigenschutz

In der Regel sollen Kinder und Personen unter 18 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an und wir versichern, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen zu legen.

7. Übermittlung von Daten über das Internet

Das Internet ist eine weltweit offene Plattform. Aufgrund der dem Internet eigenen Betriebsweise und den systembedingten Risiken erfolgen alle durch Sie veranlassten Datenübermittlungen auf Ihr eigenes Risiko. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir Ihnen einen verschlüsselten Übertragungsweg anbieten.

8. Sicherheitsmaßnahmen

Wir haben umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu schützen. Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, die Sie z. B. in HTML-Seiten (Kontakt-Formulare) eingegeben haben, werden in verschlüsselter Form (SSL - Secure Socket Layer) über das öffentliche Datennetz an die Server der B. Braun Melsungen AG übertragen, dort gespeichert und verarbeitet.

9. Newsletter

Wenn Sie sich für einen angebotenen Newsletter anmelden, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse von uns gespeichert. Bei postalischem Versand wird zusätzlich Ihre Anschrift benötigt. Ihre Daten werden ausschließlich für den gewünschten Newsletter verarbeitet, eine darüber hinaus gehende Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke findet nicht statt. Auch werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben. Unser Anmeldesystem stellt durch das Zusenden einer Registrierungsmail mit Bestätigungslink sicher, dass der gewählte Newsletter auch tatsächlich von Ihnen gewünscht ist (sog. Double-Opt-In-Verfahren).
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten sowie dem Versand des Newsletters zu widerrufen. Dazu können Sie den dafür vorgesehenen Link innerhalb der Ihnen zugesandten E-Mails verwenden oder sich direkt auf unserer Website austragen.

10. Links

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle von der B. Braun-Stiftung erfassten und verarbeiteten Daten. In einigen wenigen Fällen wird von der B. Braun-Stiftungswebsite mittels eines Links direkt auf die Website eines anderen Anbieters verzweigt, für dessen Inhalte der jeweilige Anbieter selbst verantwortlich ist. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Umgang fremder Websites. Beim Verlassen von B. Braun-Stiftungswebsite empfehlen wir Ihnen daher, sich bei allen Betreibern der verlinkten Websites nach deren Richtlinien zum Datenschutz zu erkundigen.

11. Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal bei Ihnen gespeichert werden. Sie richten dort keinen Schaden an, enthalten keine Viren und dienen lediglich Ihrer Wiedererkennung. Cookies erlauben es uns, z.B. Ihre Präferenzen zu erkennen und dadurch die Website und die Navigation auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.
Sollten Sie die Verwendung von Cookies ablehnen (eine mögliche Einstellung in Ihrem Browser), ist die Nutzung unserer Website trotzdem (unter Umständen eingeschränkt) möglich.
Weitergehende Informationen zum Thema Cookies finden Sie in den Cookie-Informationen.

12. Webanalytics

Auf unserer Website werden durch Technologien der etracker GmbH (http://www.etracker.de/) Daten in pseudonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Dies dient Marketing- und Optimierungszwecken unserer Website. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Aus diesen Informationen werden unter der Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung durch etracker kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

13. Social Media Plugins

Innerhalb des Internetauftritts der B. Braun-Stiftung kann es vorkommen, dass Inhalte Dritter verwendet werden (sog. Plugins). Diese können in Form von Youtube-Videos, RSS-Feeds oder Grafiken anderer Seiten auftreten oder auch durch Social Media Schaltflächen, wie beispielsweise den Share Button von Facebook.
Befinden Sie sich auf einer Website der B. Braun-Stiftung, auf der Inhalte Dritter eingebunden sind, wird u.U. eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialem Netzwerk aufgebaut. Hierdurch kann der Inhalt der Schaltflächen an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden werden. Das bedeutet, der jeweilige Anbieter erhält immer die Information, dass Sie die B. Braun-Stiftung Website aufgerufen haben. Dabei ist es nicht relevant, ob sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk oder nicht in einem solchen eingeloggt sind. Des Weiteren werden unabhängig davon, ob Sie tatsächlich mit dem eingebundenen Inhalt agieren, automatisch Informationen durch das soziale Netzwerk gesammelt. Folgende Daten können hierbei übermittelt werden: IP-Adresse, Browserinformationen und Betriebssysteme, Bildschirmauflösung, installierte Browser Plugins (z. B. Adobe Flash Player), Herkunft des Besuchers (falls Sie einem Link gefolgt sind) und die URL der aktuellen Seite.
Sind Sie während der Nutzung der Website der B. Braun-Stiftung bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, werden u.U. die Informationen über den Aufruf der Website mit Ihren Mitgliedsdaten verknüpft und gespeichert. Falls Sie Mitglied in einem sozialen Netzwerk sind und diese Datenübermittlung nicht wünschen, müssen Sie sich vor Besuch der B. Braun-Stiftung Website aus dem sozialen Netzwerk ausloggen.
Verwenden Sie einen der Plugins (beispielweise indem Sie kommentieren oder den Share-Button verwenden), kann der entsprechende Anbieter Ihren Aufruf der Website unmittelbar Ihrem Profil zuordnen. Diese Daten werden direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin werden die entsprechenden Informationen in den jeweiligen sozialen Netzwerken veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt.
Auf den Umfang der Daten, die durch die sozialen Netzwerke erhoben werden, hat die B. Braun-Stiftung keinen Einfluss. Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung, Informationen über die weitere Verarbeitung der Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzregelungen des jeweiligen sozialen Netzwerks.
Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit Social-Media Plugins durch Add-Ons in Ihrem Browser zu blockieren und damit eine Datenübermittlung zu verhindern.

14. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von der B. Braun-Stiftungswebsite unter dem Link "Datenschutz" aufrufen und ausdrucken.

15. Ihre Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Datenschutzbeauftragten wenden, die auch in Fällen von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung stehen:

Lisa Heil
Werk Pfieffewiesen
34212 Melsungen
Germany
E-Mail-Adresse: info@bbraun-stiftung.de

Auf Anforderungen wird Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben.


Stand: 16.04.2018