Home   |  Kontakt
 
Home > Programme > Mentoring Programm

Berufsbegleitendes Mentoringprogramm - Management für die Gesundheitswirtschaft

Entwickeln Sie Ihr Führungspotenzial mit der B. Braun-Stiftung, Melsungen, und der Careum Stiftung, Zürich

Vom Kernbereich der eigentlichen Gesundheitsversorgung bis hin zur gesamten Gesundheitswirtschaft besteht ein großer Bedarf an Nachwuchsführungskräften mit interdisziplinärem Wissen, interprofessioneller Kooperationskompetenz und der Fähigkeit zur praktischen Anwendung.

Die B. Braun-Stiftung (Melsungen) und die Careum Stiftung (Zürich), bringen Fachkräfte bis ca. 35 Jahre mit einer Ausbildung in Medizin, Pflege, Pharmazie, Wirtschaft und Recht, und tätig in der Krankenversorgung, Sozialversicherung, Gesundheitspolitik, Wissenschaft, Industrie, im Journalismus oder Management mit innovativen Experten und passenden Mentoren aus der Gesundheitswirtschaft zusammen. Ein länder- und sektorenübergreifendes Absolventennetzwerk ist als Ressource nutzbar.

Das Programm kombiniert ein achtmonatiges Mentoring mit Intensivseminaren zu Themen aus dem ganzen Spektrum der Versorgung. Es ist begleitend zur beruflichen Tätigkeit angelegt und dient der Förderung des Nachwuchsmanagements und des Unternehmertums in der Gesundheitswirtschaft.

Unter der Führung des International Health Care Institute der Universität Trier haben die Träger die Struktur für eine Reihe von sieben Veranstaltungen entwickelt, die von März bis November 2016 von den Seminarleitern mit anspruchsvollem Inhalt gefüllt wird. Ergänzt wird das Programm durch die persönliche Unterstützung der Mentoren. Die Mentoren sind erfolgreiche Persönlichkeiten aus Krankenhäusern, Krankenkassen, Dienstleistern, Politik, Wissenschaft, Verlagen und der gesamten Gesundheitswirtschaft.

Einen Höhepunkt bildet die Entwicklung einer eigenen Unternehmenskonzeption
in einer Gruppe und die abschließende Studienreise in ein anderes europäisches Gesundheitssystem.

Weitere Informationen und die Teilnahmevoraussetzungen finden Sie hier Ausschreibung

Bewerbungsschluss ist der 22. November 2015. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen ausschließlich online unter http://www.editorialmanager.com/bbst/ ein.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Nicole Jacob, M.A.
Referentin der B. Braun-Stiftung
Stadtwaldpark 10
34212 Melsungen
E-Mail: nicole.jacob@bbraun-stiftung.de