Home   |  Kontakt
 
Home > Service > News

News

Unsere Presseinformationen auf einen Blick

30.03.2017

Start-up-Slam-Gewinner werden Mentees der B. Braun-Stiftung

Den ersten Start-up-Slam des DRG-Forums in Berlin hat die Online-Plattform Doctolib gewonnen. Geschäftsführer Simon Krüger erhält dafür einen Platz im Mentoringprogramm der B. Braun-Stiftung.

Den ersten Start-up-Slam des Nationalen DRG-Forums hat die Online-Plattform Doctolib gewonnen. Geschäftsführer Simon Krüger erhält dafür ein Stipendium für das Mentoringprogramm der B. Braun-Stiftung. Nachwuchsführungskräfte aus der Gesundheitswirtschaft  werden darin über die Dauer von 8 Monaten in Management und Führung unterrichtet .Sie können sich so für weitere Führungsaufgaben und nächste Karriereschritte  qualifizieren.  Zusätzlich verknüpft die Stiftung die Mentees mit Senior Experts der Gesundheitswirtschaft. die Teilnehmer knüpfen interessante Verbindungen und erhalten Einblicke in andere Bereiche des Gesundheitsmanagements.  

Doctolib ist eine Plattform die Patienten Termine mit  Ärzten und in Krankenhäusern vermittelt. Zweiter wurde recaresolutions. Die Gründer Maximilian Greschke und Charles Cote  haben eine Onlineplattform entwickelt, mit der Kliniken ihr Entlassmanagement digital steuern können.


Insgesamt pitchten am ersten Abend des DRG-Forums, am 23. März, 17 innovative Unternehmer im Drei-Minuten-Takt um die Gunst des Publikums. Im sehr gut besuchten Foyer im Berliner Estrel Hotel konnten die Teilnehmer mittels App und Live-Voting jede Präsentation in Echtzeit bewerten. Die drei am besten bewerteten Start-ups stellten auf der Abendveranstaltung ihre Geschäftsideen vor. 

Mehr über Doctolib gibt es in der Mai-Ausgabe von „Führen & Wirtschaften im Krankenhaus“.