Home   |  Kontakt
 
Home > Service > News

News

Unsere Presseinformationen auf einen Blick

24.08.2016

Pflegekompetenz stärken: Die nächste "Fortbildung für Pflegende" steht an

Schon notiert? Die B. Braun-Stiftung lädt am 7. Oktober zur diesjährigen Fortbildung für Pflegende nach Kassel ein.

Die B. Braun-Stiftung lädt  zur „38. Fortbildung für Pflegende“ am 7. Oktober in das Kongress Palais nach Kassel ein. Die Vorträge am Vormittag beschäftigen sich mit aktuellen Themen aus der Berufspolitik. So geht es unter anderem um die Erfahrungen mit der Etablierung der ersten Pflegekammer in Rheinland-Pfalz sowie um den Spagat der Pflege zwischen Management und Nächstenliebe. Außerdem präsentiert werden die Untersuchungsergebnisse des  jüngsten Pflege-Thermometers, das sich erstmals der ambulanten Pflege gewidmet hat. Im Anschluss informieren die Referenten über den Umgang mit Gewalt, Selbstpflege, Mobilisation von Patienten und Neues aus der Wundbehandlung.

Mit der kostenlosen Fortbildung für Pflegende hält die B. Braun-Stiftung bewusst ein niederschwelliges Fortbildungsangebot für Pflegepersonal aus allen Pflegebereichen aufrecht. Die Stiftung trägt damit weiterhin zur Qualifizierung von Pflegenden, die bei Ihrer Fortbildung zunehmend weniger durch die Arbeitgeber freigestellt bzw. unterstützt werden. So können erfahrene Pflegekräfte aber auch Pflege- und Altenpflegeschüler diese überregionale Pflegeveranstaltung zum Austausch mit Referenten und Kollegen nutzen. Die Veranstaltung findet im Kasseler Kongress Palais statt.

Mit rund 1 400 Teilnehmern gilt die Veranstaltung als eines der besucherstärksten Pflegesymposien im deutschsprachigen Raum. Die Programmplanung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Redaktion von Deutschlands größter Pflegefachzeitschrift „Die Schwester Der Pfleger“.

Weitere Informationen zum Programm und Referenten sind unter http://fortbildung-fuer-pflegende.de/ abrufbar.